Die moderne und fachgerechte Vermessung

28 Dezember 2021
 Kategorien: Business, Blog


Die professionelle Vermessungstätigkeit ist die Wissenschaft zur Berechnung von verschieden Positionen und Differenzen im 2D und 3D Raum. Die fachgerechte Vermessung spielt in vielen Bereichen des täglichen Lebens eine fundamentale Rolle. So finden wir sie beispielsweise im Baugewerbe und im Tagebau, bei der Denkmalpflege und Bausanierung, zur Bestandsvermessung sowie Heu der Dach- und Fassadenvermessung. Aber auch in auf den ersten Blick ungewöhnlichen Bereichen wie unter anderem der Friedhofsvermessung oder der Wildschadensvermessung kommt sie zum Einsatz.

Drohnen liefern wertvolles Bildmaterial zur Vermessung von schwer zugänglichem Gelände. Meist werden sie in Form digitaler Daten weiterverarbeitet. Verschiedene Dateiformate kommen zum Einsatz. Vermessungsergebnisse bilden die Grundlage für verschiedenste Entscheidungen in vielen unterschiedlichen Bereichen. Der Einsatz von Drohnen im Bereich der Vermessung wird immer bedeutender. Sie gelten als leistungsstarkes Medium zur präzisen Vermessungsarbeit. Egal ob es sich hierbei um topografische Daten, Landvermessungen, Fotogrammetrie oder auch 3D Kartierung handelt.

Drohnen erfassen Daten in atemberaubender Geschwindigkeit. Sie kommen überall dort vor allem zum Einsatz, wo es für den Menschen nicht mehr möglich ist. Bei der Vermessungstätigkeit von unbegehbarem Gelände oder gefährlichen Gebiet sind sie stets einsatzbereit. Im Gegensatz zu traditionellen Methoden ist die Drohnenvermessung schnell und ohne größere Planung möglich. Zeitaufwändige Vorbereitungen entfallen. Die GCP Aufbauzeit kann bis zu 75 Prozent reduziert werden. Im Bereich der Bauleitung liefern Drohnen sämtliche kritischen Daten, die mit den Berechnungen der Baumgebäudevermessung Hand in Hand gehen. Jede einzelne Phase des gesamten Bauprojektes kann zu jeder Zeit überwacht und mit den Bauplänen abgeglichen werden.

Die frühzeitige Erfassung von Problemen in der Konstruktion und dem fortschreiten Bauprozess hilft Zeit und Geld zu sparen. Im modernen Baugewerbe hat sich die Drohnenvermessung fest etabliert. Drohnenvermessungen können Daten in unterschiedlichster Präzision generieren. Unabhängige Studien belegen eine relative Genauigkeit im vertikalen Bereich, die bei 2 cm liegt und horizontal bei ca. 1,20 cm. Wird beispielsweise das Wachstum von Pflanzen kontrolliert, ist eine hohe relative Genauigkeit absolut ausreichend. Andere Bereiche benötigen Zahlen mit absoluter Genauigkeit. Drohnen Erfassung in Echtzeit liefert Zahlen in kurzen Intervallen.

Die Katastervermessung liefert Daten zur Berechnung von Grenzen und dient zur Absicherung von Grenzen. Vermessungsarbeiten im Bergbau berechnen Datensätze in Hohl- und Zwischenräumen. Schiffsvermessungen sind zur Ermittlung des Raumgehaltes eines Seeschiffes nötig. Ein besonderer Bereich ist die astronomische Vermessung. Das Erfassen von Flugbahnen leuchtender Himmelskörper gewinnt einen immer größeren Stellenwert. Innerhalb der Satellitenvermessung werden Langzeitbeobachtungen notwendig, um informative Datensätze zu gewinnen.

Vermessungsingenieure, wie auch beim Unternehmen Dipl.-Ing. Heinrich Hilbring, verfügen über das nötige Fachknowhow zur Zusammenstellung und Analyse aller gewonnenen Daten. Ständige Weiterbildung und der gekonnte Einsatz moderner Technologien bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit. Der Bereich ist vielseitig und abwechslungsreich und wird auch weiterhin eine große Rolle spielen.


Teilen